top of page

Die 10 größten Fehler von Führungskräften: Kein klares Ziel setzen!

Als Führungskräfte tragen wir eine große Verantwortung für unsere Mitarbeiter*innen und den Erfolg des Unternehmens.


Doch manchmal können wir auch Fehler machen, die negative Auswirkungen haben können. Ich möchte über die 10 häufigsten Fehler sprechen, die Führungskräfte sehr einfach vermeiden können und sollten - und die mir in diversen Unternehmen immer wieder über den Weg laufen.


Meine Nummer 2: Klare Ziele setzen:


Heute möchte ich auf einen Fehler aufmerksam machen, der eher ein Versäumnis in der Führungsetage ist: Klare Ziele setzen!


👉 Wie entstehen Probleme durch unklare Ziele?


Wenn Ziele nicht klar definiert sind, wird der Weg zum Erfolg zu einem verwirrenden Labyrinth. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wissen nicht genau, wohin sie steuern sollen, und das kann zu Verwirrung, Frustration und schließlich zu mangelnder Motivation führen. Als Führungskraft ist es unsere Aufgabe, den Weg vorzugeben und ein klares Zielbild zu schaffen.



Warum klare Ziele so wichtig sind:


1️⃣ Richtung und Fokus: Klare Ziele geben eine klare Richtung vor und helfen, den Fokus auf das Wesentliche zu lenken.


2️⃣ Motivation und Engagement: Wenn Mitarbeitende ein klares Ziel vor Augen haben, sind sie motivierter und engagierter, um dieses Ziel zu erreichen.


3️⃣ Bewertung der Leistung: Klare Ziele ermöglichen eine objektive Bewertung der Leistung und Fortschritte.



Meine Tipps für erfolgreiche Zielsetzung:


1️⃣ SMARTe Ziele: Stelle sicher, dass Ziele spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden sind.


2️⃣ Kommunikation: Teile die Ziele offen und transparent mit dem Team, um Missverständnisse zu vermeiden.


3️⃣ Unterstützung: Biete Unterstützung und Ressourcen, um die Ziele realisierbar zu machen.


4️⃣ Feedback: Regelmäßiges Feedback und Anpassung der Ziele, wenn nötig, fördern den Erfolg.



Als Führungspersonen ist es unsere Verantwortung, klare Ziele zu setzen und unser Team auf dem Weg zum Erfolg zu begleiten.

stockfisch interim beirat

Über den Autor

Sascha Stockfisch

Interim Manager, Beirat, Working-Dad.

Partner bei F&P Executive Solutions AG

Experte für Finance, Controlling, Due Dilligence.

 

Nach 25 Berufsjahren im Rechnungswesen und Controlling habe ich vieles gesehen, gehört, erlebt. Von diesen Erfahrungen - vor allem als Working-Dad - erzähle ich in diesem Blog.

bottom of page